Composites – Verbundwerkstoffe für Höchstleistungen.

DSC00364-1
DSC05283
DSC05300
IMG_2340

Sie suchen minimales Gewicht bei maximaler Belastbarkeit – und alles für die Ewigkeit? Sie suchen geringste Wärmeausdehnung, Chemikalienbeständigkeit und top Dämpfungseigenschaften? Und Sie haben dafür nicht das passende Material?

Wir bearbeiten Hochleistungs-Composites mit spanabhebenden Fertigungsverfahren, so dass Sie für die Integration der Funktionen weiterhin die gewohnten Freiheitsgrade besitzen.


Einsatz von Hochleistungs-Composites

Der Einsatz von Carbonfasern beschränkte sich früher aufgrund der hohen Kosten fast ausschliesslich auf die Bereiche Luft- und Raumfahrt. Heute ist der Einsatz dieser Fasern in Kombination mit verschiedenen Basiswerkstoffen wie PEEK als Matrix Stand der Technik – wohlbemerkt für höchste Ansprüche und technologisch fortschrittlichste Lösungen in nahezu allen Industriebereichen.

Der Werkstoff CF-PEEK wird heute bereits in diversen Anwendungen in der Medizintechnik, dem Maschinenbau und Automatisierungstechnik, der Messtechnik, der Luft-& Raumfahrt, der Fahrzeugtechnik und nicht zuletzt dem Modellbau eingesetzt.

Der Werkstoff spielt seine Stärken mit folgenden Eigenschaften aus:

composite-leistungen

Das Prinzip des Einsatzes dieser High-Tech-Werkstoffe ist klar: „Mindestens eine dieser obigen Eigenschaften muss qualitativ und quantitativ verbessert werden, ohne einen Kompromiss bei den anderen einzugehen!“ Je mehr Freiformflächen das Werkstück aufweist, umso eher lohnt sich der Einsatz von CFK-Bauteilen.

Hier können Sie das Factsheet zu Composites herunterladen.